..

Ist deine Wohnung zu klein?

Viele haben das Problem, dass sie gerne eine größere Wohnung hätten… doch der Wohnungsmarkt und die Mietpreise lassen es aktuell nicht zu.

Glücklich zu wohnen ist nicht unbedingt abhängig von der Größe der Wohnung, sondern wie sie aufgeteilt und gestaltet ist.

In unserem Online-Webinar geht es genau darum, kann ich gute Lösungen auch für meine Wohnung finden, sodass alle glücklich dort wohnen können.

Anhand von Beispielen zeigen wir dir, warum z. B. der eigene Bereich so wichtig ist und wie ein gutes Zusammenleben auch auf kleinem Raum möglich ist.

Wann: Donnerstag, 27.6.2024 von 19-20 Uhr

Wo: Online > den Link schicken wir dir zu

Dauer: 60 min

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

..

Dein Haus wird dir zu groß? – Aus 1 mach 2

Und auch dieses Thema beschäftigt viele. Mit zunehmendem Alter wird oftmals das lange gehegte Einfamilienhaus mit Garten zu groß. Die vielen Zimmer werden nicht mehr bewohnt und auch die Gartenarbeit wird zuviel.

Doch wirklich ausziehen möchte man nicht, ist doch das vertraute Umfeld mit seinen Freunden und Bekannten ein wichtiger Anker im Alltag.

Schon mal darüber nachgedacht, ob sich das Haus vielleicht auch aufteilen lässt? Vielleicht gibt es einfache Möglichkeiten aus einem großen Haus – ein Haus mit 2 Wohneinheiten zu machen? Wohnraum schaffen für z.B. eine Familie und selbst eine schöne Wohnung in vertrauter Umgebung behalten.

In unserem Online-Webinar geht es genau darum, welche Lösungen es für Häuser und dein Zuhause es gibt.

Anhand von Beispielen zeigen wir dir, wie dies bereits gelöst wurde.

Wann: Donnerstag, 11.7.2024

Wo: Online

Dauer: 60 min

Hier geht es zur kostenlosen Anmeldung

.

.

Wie will ich wohnen und wie wird mein Zuhause zum Wohlfühlort?

Wie will ich heute, morgen und in Zukunft wohnen? Wie gestalte ich mein Zuhause?

In diesem Workshop lernen wir unsere Wohnbedürfnisse kennen und die Wirkung von Farben, Licht und Material.

Durch verschiedene Methoden nähern wir uns der Gestaltung unseres Lieblingszimmers an und finden die Farben, die uns gut tun und zu unserem Zuhause passen.

Am Ende erstellst du dein Moodboard für dein Lieblingszimmer.

Wann: geplant für Herbst 2024

Wo: im Raum Stuttgart – Esslingen

Kosten: noch offen

Teilnehmerzahl: noch offen

Anmeldung und Infos > abonniere gerne unseren Newsletter,

..

Wohnen mit leichtem Gepäck

Im Laufe unseres Lebens häufen sich bei uns persönliche Wertsachen an: Möbel, Bücher und Geschirr, besondere Erinnerungsstücke, Geschenke, an denen unser Herz hängt und von denen wir uns nicht trennen wollen oder können.

Oft werden diese Dinge zu Ballast. Vor allem dann, wenn wir in eine kleinere Wohnung umziehen oder den Haushalt unserer Eltern auflösen müssen.

Ratlos und – nicht selten überfordert –  stehen wir unserer „Belastung“ gegenüber. In dem Workshop wird der Sammelleidenschaft auf den Grund gegangen.

Wann wurden Dinge zu Herzenssachen? Welche Erinnerungen sind daran geknüpft? Was hat die Dinge mit Emotionen aufgeladen?  Was brauchen wir wirklich? Und: Wie können wir uns – mit gutem Gefühl – von unnötigem Ballast trennen?

Wann: demnächst wieder

Wo: im Raum Stuttgart-Esslingen

Kosten: noch offen

Teilnehmeranzahl 8 Personen

..

Neue Wohnformen – wäre das etwas für mich?

Gemeinschaftliches Wohnen, CoHousing, Mehrgenerationenhäuser, Modellprojekte, Tinyhäuser, Auswandern, Wohngemeinschaften, Wohnen und Arbeiten, Wohnen auf dem Land oder mitten in der Stadt – inzwischen gibt es viele neue Wohnformen in denen Menschen ihren Alltag gemeinsam gestalten.

Wir sprechen über die unterschiedlichen Wohnmöglichkeiten und jeder kann am Ende für sich herausfinden, ob dies eine Option für die Zukunft wäre.

Wann: noch offen

Wo: noch offen

Eintritt: noch offen

..

Wohnen im Alter – mach es dir leicht

Irgendwann stehen viele vor der Frage: bleiben oder umziehen? Zu groß, zuviele Stufen, zu umständlich, zu großer Garten… wohnen wird nicht leichter…

Wie mache ich meine Wohnung/mein Haus fit für meine Zukunft?

Welche Möglichkeiten gibt es, um sich das Leben im Alter, wenn nicht mehr alles so einfach geht, leicht zu machen?

Von barrierefreiem Bad bis zu „unsichtbare“ Hilfsmitteln, die jetzt schon berücksichtigt werden können.

Hierzu geben wir einen Einblick in die verschiedenen Möglichkeiten, was heute technisch machbar ist.

Ebenfalls bleibt Raum für Gespräche und ihre Fragen.

Wann: demnächst

Wo: im Raum Stuttgart-Esslingen

Dauer: noch offen

Kosten: noch offen

..

Wohnzukunft55+

Wie will ich in Zukunft leben und wohnen?

Zwischen 50 und 60 ist eine gute Gelegenheit nochmals Neues zu wagen.

Wie und wo will ich in Zukunft wohnen?

In unserem Seminar nehmen wir dich mit auf die Reise zu dir selbst und den viele Möglichkeiten.

Am Ende hast du eine Vision, wie du dir dein leben weiter gestalten kannst.

Wann: Seminar in Planung

Wo: im Raum Stuttgart-Esslingen

Dauer: noch offen

Kosten: noch offen

..

Die Kunst, alleine zu wohnen

Immer mehr Menschen interessieren sich für neue Formen des gemeinschaftlichen Wohnens. Sie besuchen Seminare, besichtigen Modellprojekte und engagieren sich für den Aufbau von Wohnprojekten und die Gründung von Mehrgenerationenhäusern.

Nicht nur in Großstädten auch auf dem Land wächst das Interesse an Modellen, die gemeinsames Wohnen und Arbeiten möglich machen.

Bei der Suche wird vielen bewusst, was es bedeutet, (wieder) in Gemeinschaften zu leben und Verantwortung für das Miteinander zu übernehmen. Manche/r erkennt, dass das Alleine-Leben eine attraktive Alternative zu einem Wohnprojekt darstellt.

Was aber muss man tun, um  unabhängig,  selbstbestimmt und mit Freude in der eigenen Wohnung leben zu können und sich gleichzeitig –  als Teil einer Gemeinschaft – zugehörig und gut aufgehoben zu fühlen? Wie kann es gelingen, sich in Nachbarschaft und  Wohnumfeld wohl zu fühlen und sozialen und kulturellen Leben gestaltend teil zu haben?

Wann: demnächst

Wo: im Raum Stuttgart-Esslingen

Dauer: noch offen

Kosten: noch offen

..

Abschied vom Elternhaus

Viele von uns stehen in den nächsten Jahren vor der Aufgabe, das Elternhaus aufzulösen.

Ganz egal, ob das Haus selbst weiter genutzt wird oder ob ein Verkauf ansteht – um das Ausräumen kommt man nicht umhin.

Dinge mit Erinnerungen müssen einen neuen Platz und eine neue Bestimmung bekommen. Alles können wir nicht mitnehmen, doch wie geht man die große Aufgabe an?

In unserem Workshop wollen wir uns genau mit dieser Frage beschäftigen und Strategien entwickeln, wie wir diese Aufgabe gut angehen können.

Ein Seminar mit viel Raum für Gespräche und ihre Fragen und Lösungsansätze.

Wann: Seminar in Planung

Wo: im Raum Stuttgart-Esslingen

Dauer: noch offen

Kosten: noch offen